Fährtenseminar in Hof

Birgit Brosche organisierte dieses Jahr vom 28. bis 30. August das 10. Fährtenseminar in Hof.

Nachdem in den beiden letzten Jahren aus terminlichen Gründen bzw. witterungsbedingt kein Seminar stattfinden konnte und in diesem Frühjahr Corona uns kein gemeinsames Fährtenseminar gestattete, freuten sich alle auf dieses Seminar. Birgit hatte wie immer alles sehr gut organisiert und so konnten wir uns Freitag um 18.00 Uhr im Lokal „Deutsche Flotte“ zum PowerPoint unterstützten Theorieteil treffen. Am Samstag begann der Praxisteil um 9.00 Uhr im Gelände. Birgit hatte für beide Tage Acker und Wiesen besorgt. Jeder Teilnehmer legte in meinem Beisein die erste Fährte für seinen Hund.
Nach dem Absuchen der einzelnen Fährten wurden diese besprochen und Vorschläge für das weitere Training gemacht. An beiden Tagen wurde sehr intensiv mit allen Hunden trainiert. Die Verpflegung im Fährtengelände war wie immer sehr gut!



Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte folgende kleine Aufgabe lösen: *