Seminar beim Dobermannverein Köln 31. Oktober – 01. November 2017

Fährtenseminar vom 31. Oktober – 01. November 2017

beim Dobermannverein Köln

Auch in diesem Jahr organisierte die Dobermannabteilung Köln wieder ein Fährtenseminar mit uns. Es nahmen 10 Dobermänner, 2 Riesenschnauzer und ein Deutscher Schäferhund teil.  Als Fährtengelände für den ersten Tag stand uns Brachland und für den zweiten Tag Wiese zur Verfügung. Beide Gelände waren wieder sehr nah am Hundeplatz, sodass wir viel Zeit im Gelände verbringen konnten. Dieses Jahr nahmen drei junge Hunde ohne Fährtenerfahrung teil, ihre Hundeführerinnen waren sehr fleißig und so konnten die jungen Dobermänner sehr viel lernen. Alle Hunde haben auf dem unterschiedlichen Gelände sehr gut trainiert  und sich weiter entwickelt. Am Mittwoch Nachmittag waren alle Hundeführer und Hunde geschafft. Die Verpflegung war dank Gabi während des Seminars wie gewohnt sehr reichhaltig und lecker.                                                                          Uns hat es auch dieses Jahr wieder sehr viel Spaß gemacht, alle Teilnehmer waren sehr fleißig und auch dieses Jahr hat der Wettergott es sehr gut mit uns gemeint.  

Für mehr Bilder auf dieses Bild klicken !

 

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Seminar beim Dobermannverein Köln 31. Oktober – 01. November 2017

  1. Melli sagt:

    Hallo Horst,
    hallo Maria,
    ich möchte mich auch hier noch einmal für das Seminar bei Euch bedanken!
    Cash und ich haben sooo viel mitgenommen! Es waren tolle 2 Tage, die wirklich rundum perfekt waren!
    Ich habe heute gleich mal probiert ob ich und Cash das Gelernte auch umsetzen können! Und was soll ich sagen: Jaaa, es hat geklappt. Bin richtig stolz!Also, lieben Dank noch einmal und bis Sonntag!
    LG Melli und Cash

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte folgende kleine Aufgabe lösen: *